Eine Woche Zwangspause

Jetzt melde ich mich zurück ;)

Da ich jetzt eine Zwangspause einlegen musste bzw. leider immer noch muss, aufgrund einer Sperrung von Facebook, habe/hatte ich Zeit mich um ein paar andere Sachen zu kümmern.

Warum wurde ich gesperrt??Tja das kann ich selber nicht so genau beantworten...denn ich war nicht die einzigste!Es hat einige getroffen, kleine Seiten, große Seiten, Seiten die viel in Gruppen unterwegs sind, Seiten die nur auf ihrer Seite unterwegs sind, auch außerhalb der Nähwelt wurden einige gesperrt...

 

Es wurde viel spekuliert, auch kritisiert an der eigenen Seite, teilweise böse Nachrichten kamen an, dass es gut ist, dass bestimmte Seiten endlich mal gesperrt sind...etwas enttäuscht und erschrocken über Leute, die anscheinend nichts besseres zu tun haben/Langeweile haben, sich überall und zu jeder Zeit Streit suchen zu wollen :(

 

Was mich ganz ganz arg gefreut hat, ist die Tatsache, dass es doch wahnsinnig nette Mädels gibt, die teilen und posten, einiges in Bewegung setzen, damit man als gesperrter Seitenbetreiber, trotzdem gefunden wird!!Ich bedanke mich für alle, die meine Beiträge geteilt haben und sie natürlich auch gelesen haben :)

 

Neid und Missgunst ist ja in der Nähwelt sehr verbreitet (natürlich nicht nur dort)!Ich habe schon am Rande einiges mitbekommen dürfen, immerhin noch nicht all zu sehr selber erfahren müssen, bzw. habe ich es geschafft, nicht alles an mich heran zu lassen :)

Aber es ist so traurig, alle teilen eins der schönsten Hobbys!!Da ich ja nicht teilen und auch nirgends kommentieren konnte, war ich als stiller Leser unterwegs. Was mir besonders negativ aufgefallen ist, eine Dame hatte ihr neues selbstgenähtes Kleid präsentiert. Voller Stolz und Freude erklärte sie, dass sie zum erstem Mal ein Kleid genäht hat und ihr es wundervoll gefällt. Und dann das...schreibt doch eine andere Dame drunter, dass sie viel zu Fett in dem Kleid aussieht und überhaupt die Farben nicht zu ihr passen und sie doch mal bitte zu einem Stilberater gehen soll, denn anscheinend hat sie überhaupt keinen Geschmack, danach kam eine Entschuldigung, dass sie doch einfach nur ehrlich sein wollte!

 

Boah Leute, ich war baff!!Wie kann man denn jemandem, dem offensichtlich sein SELBST genähtes Werk super gefällt so nieder machen!!Ich kann mir vorstellen, dass sie das Kleid nie wieder anzieht, denn sie war ganz schön niedergeschmettert :( 

 

Ich bin so wahnsinnig DANKBAR, dass es doch ein tolles Miteinander gibt und sehr stolz bin ich auf mein Stammteam (das werde ich euch demnächst mal einzeln vorstellen).

Sie unterstützen mich unheimlich toll!!Und was mir ganz wichtig ist, sie bringen auch tolle Ideen und geben auch mal Kritik ;)

Denn nur so kommt man auch voran.

 

Und jetzt möchte ich euch endlich meine Maus in ihrem Party Outfit zeigen und den kleinen Mann(oh da war er noch kleiner :D )!

Denn dieses tolle Design und weitere von Swafing sind aus der Feder von Cherry Picking.

Passend mit Eulen, Füchsen, Waschbären und co. sind sie perfekt für den Herbst und jetzt in allen Läden erhältlich!

 

Für die Maus habe ich eine himmlische Anna von Himmelblau genäht mit passenden Tüllrock(selbst gebastelt) und einem super passendem Zylinder.

Für den Mini einen Retro Friies von Lolletroll.

 

Und nun verabschiede ich mich schon wieder und setze mich mal an den Damen Hoodie. Der Rock ist bestimmt auch interessant für euch ;)

 

Viel Spaß beim Bilder anschauen ;)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anna Klemann (Mittwoch, 04 Oktober 2017 09:29)

    WOW! Die Sachen sind wirklich wunderschön! Ich flitz gleich mal los zum Stoffe shoppen... Meine Lütte ist gerade schockverliebt in "Regen Wolken" und "Regen Ringel" und jetzt hab ich den Arbeitsauftrag, ihr einen "Hoodie Knirps" und eine "Long Knirps" zu nähen. Wir freuen uns schon sehr auf die Stoffe!!! <3